Im Zeitalter von Internet und Smartphone ist die schnelle Nachricht aus dem weltweiten Netz auf dem Vormarsch. Manch einem stellt sich da die Frage: kann ein gedrucktes Gemeindeblatt, wie es der Pidinger Gemeindereport ist, überhaupt noch zeitgemäß sein? Ja, sagt das Redaktionsteam, denn nicht alle Bürger haben Zugriff auf das Internet. Genauso wenig können sich alle Einwohner an den Amtstafeln informieren. Nun soll der Gemeindereport ein modernes Erscheinungsbild erhalten. Um ihn auch nach den Wünschen und Interessen der Leser gestalten zu können, möchten wir Sie hiermit um Ihre Unterstützung bei einer anonymen Leserumfrage bitten.
Auf dem Vordruck "Leserumfrage"  finden Sie einige Fragen, deren Beantwortung für die weitere Gestaltung des Gemeindereports und die Themenauswahl hilfreich für die Redaktion sein wird. Wir hoffen auf eine rege Beteiligung an der Umfrage, um die Attraktivität unseres Gemeindeblattes zu erhöhen und den Bedürfnissen der Leser gerecht zu werden.

Bitte geben Sie den ausgefüllten Fragebogen entweder im Sekretariat des Rathauses der Gemeinde Piding ab, werfen sie ihn in den Briefkasten des Rathauses oder schicken sie ihn an folgende Adresse:

 

Per Post an:

Rathaus Piding

Stichwort: Leserumfrage

Thomastraße 2

83451 Piding

 

Per E-Mail an:

gemeindereport@piding.de

Betreff: Leserumfrage

 

Einsendeschluss ist der 07. Januar 2020.

 

Leserumfrage101 KB

  • Ic Aktuelles
    Aktuelles
  • Ic Amtwegweiser
    Amtswegweiser
  • Ic Anfrage 1
    Kontakt